Amönauer Kräuterfrau aus Niederasphe

Der Workshop findet von 10:00 - 14:30 Uhr statt.
Eine verbindliche Anmeldung ist bis 2 Tage
vor der Veranstaltung telefonisch oder über
meine Homepage erforderlich.
Mindestteilnehmerzahl 5 Erwachsene
Pro Person sind 30,00 € Teilnahmegebühr bei Beginn zu entrichten.
Um einen ungestörten Ablauf zu genießen, verzichten sie bitte für ein paar Stunden auf ihren
vierbeinigen Freund. Danke!
Die Teilnahme am Workshop erfolgt auf eigene Gefahr. Ich übernehme auch keine Haftung für
eventuelle Unverträglichkeiten oder gesundheitliche Schwierigkeiten die nach dem Verzehr der verarbeiteten Wildpflanzen auftreten.
Sonntag, 30. Juni 2019

Wildkräuter-Apotheke Teil 1

anmelden

Treffpunkt:

Bergstr. 17, 35117 Niederasphe, Kräuterladen

Bitte mitbringen:

ein kleines Messer für die Kräuterernte, einen Sammelkorb, evtl. ihr großes Lieblingsmesser für die Verarbeitung und etwas gegen den kleinen Hunger/Durst zwischendurch. Bequeme Schuhe, Regen-/Sonnenschutz, Lesebrille, etwas zum Schreiben, Fotoapparat.
Zusätzlich benötigen wir 2 kleine Twist-off-Gläser
Änderungen vorbehalten

Was erwartet mich?

Salbe kochen, Öl und Geist ansetzen, Kräuter trocknen. Aus all diesen Zubereitungen setzt sich eine gute Hausapotheke zusammen. Wenn ab Herbst die Wildkräuter in der Natur rar werden seid Ihr damit gut gerüstet um den Angriffen von Herbst und Winters zu trotzen.
Heute setzen wir auch einen Erdkammersirup an, den wir in drei Monaten an einem Mittwoch wieder ausgraben.
runter- laden