Amönauer Kräuterfrau aus Niederasphe

Juni 2019

Wildkräuter-Apotheke

anmelden

Treffpunkt:

Bitte mitbringen:

ein kleines Messer für die Kräuterernte, einen Sammelkorb, evtl. ihr großes Lieblingsmesser für die Verarbeitung und etwas gegen den kleinen Hunger/Durst zwischendurch. Bequeme Schuhe, Regen-/Sonnenschutz, Lesebrille, etwas zum Schreiben, Fotoapparat.
Zusätzlich benötigen wir 2 kleine Twist-off-Gläser
Änderungen vorbehalten

Was erwartet mich?

Die Zeit zwischen dem 15. August und 15. September wird Frauen-Dreißiger genannt. Es ist die Zeit in der heimische Wildpflanzen den fast höchsten Stand an heilkräftigen Inhaltsstoffen besitzen, also der richtige Zeitpunkt eine Hausapotheke anzulegen um für den kommenden Winter ausgerüstet zu sein. Heute graben wir auch unseren Erdkammersirup von Juni aus.
Ich begrüße Sie mit einem Teerätsel. Im Anschluß besuchen wir die heimischen Wildpflanzen an ihren natürlichen Standorten. Ich erzähle wichtiges, wissenswertes und interessantes über die entsprechende Pflanze vor Ort und beantworte natürlich auch Ihre Fragen.
Für die Zubereitung der verschiedenen Rezepte ernten wir entsprechende Mengen. Am Ende desRundgangs geht es in die Küche.
Zwischen durch und am Ende ist auch genügend Zeit zum Stöbern im Kräuterladen.
runter- laden